Lieferung

Versandkostenfreie Lieferung ab 20 € (DE)

Versandkostenfrei

Bis 13:00 Uhr bestellt - Versand am selben Tag!1

Artikel

Über 100.000 sofort lieferbare Artikel

Telefon

Persönliche Beratung
Chat & Telefon2

Badge

Über 30 Jahre Erfahrung

KEYBOARD SPIELEN MEIN SCHOENSTES HOBBY

Produktbild
Produktbild Produktbild
Dazu Kundenbewertung lesen Bye Uwe, mehr von Bye Uwe Instrument: Keyboard CD Verlag: FIRMA MDS SCHOTT MUSIC DISTRIBUTION VBNR: ED9591 ISBN: 3-7957-5635-9 ISMN: M-001-13447-7 EAN: 9790001134477 Gewicht: 640 g Zusatzinfo: SCHULE
Schwierigkeitsgrad (bewertet von Kunden)
Kurzbeschreibung Die moderne Keyboardschule für Jugendliche und Erwachsene, geeignet für Unterricht und Selbststudium.

Diese Keyboardschule richtet sich an alle Lehrer und Schüler, die das Keyboard mit Begleitautomatik als vollwertiges Instrument kennen lernen möchten. Die Lerninhalte sind textlich und grafisch übersichtlich aufbereitet, und die zahlreichen beliebten Stücke motivieren zum Spielen und Üben.
- Fingered-Chord-Methode: Die linke Hand wird konsequent für die Begleitung eingesetzt.
- Sounds, Style, Sync-Start, Intro, Fill-In, Ending usw: Diese Schule stellt endlich auch Keyboard-Techniken heraus.
- Die Spielstücke sind für den Gruppenunterricht geeignet.
- Leicht verständliche Erklärungen von Musiktheorie und musikalischem Grundwissen
- Test zur Lernkontrolle am Ende eines jeden Kapitels

Unser Preis

EUR 23,50
Lieferbarkeit: Sofort LieferbarDie Lieferzeit beträgt je nach Zahlungsmethode 1-5 Werktage
Auf meinen WunschzettelAuf meinen Wunschzettel Artikel weiterempfehlen Produkt bewerten

Inhalt von: KEYBOARD SPIELEN MEIN SCHOENSTES HOBBY

  1. 1. Haus/ 2. Haus
  2. 16tel-Noten
  3. 6/8-Takt
  4. 8va und Ioco
  5. 99 Luftballons
  6. Akkorde
  7. Amazing Grace
  8. Angebot für Keyboard-Lehrer
  9. Anhang: Instrumentenübersicht
  10. Another Day In Paradise
  11. Auflösungszeichen
  12. Aura Lee
  13. Aura Lee
  14. Austrian Girl
  15. Backwater Blues
  16. Banks Of The Ohio
  17. Begleitautomatik
  18. Bindbogen
  19. Country Roads
  20. D.C. al Fine
  21. D.S. al
  22. Dance Of A Bavarian Muggle
  23. Dance The Clouds Away
  24. Dat du min Leevsten büst
  25. Der 3/4-Takt
  26. Die Notenwerte
  27. Die Tasten und wie sie heißen
  28. DJ Knox Talx 2 You
  29. Down By The Riverside
  30. Enharmonische Verwechslung
  31. Every Day
  32. Fermate
  33. Fingeruntersatz
  34. Gentle And Warm
  35. Glory Hallelujah
  36. Go Down Moses
  37. Go Tell It On The Mountain
  38. Greensleeves
  39. Guantanamera
  40. Gubben Noak
  41. Halbe Pause
  42. Haltebogen
  43. Handhaltung und Fingersatz
  44. Hawaiian Lullaby
  45. Home On The Range
  46. House Of The Rising Sun
  47. Jingle Bells
  48. Joshua Fit The Battle Of Jericho
  49. Kuckuck, Kuckuck
  50. Kum ba ya
  1. Lektion 1: Das Multi-Instrument Keyboard
  2. Lektion 2: Das Notensystem
  3. Lektion 3: Takte und Taktstriche
  4. Lektion 4: Auftakt
  5. Lektion 5: Hoch hinaus
  6. Lektion 6: Moll- und Sept-Akkorde
  7. Lektion 7: D.S. al Fine
  8. Lektion 8: Triole
  9. Lied der Eskimos
  10. Lied mit rechter Hand in der Hosentasche
  11. Merrily We Roll Along
  12. Michael, Row The Boat Ashore
  13. Minor Memory
  14. Moonlight Shadow
  15. Morning Has Broken
  16. Nobody Knows The Trouble I#ve Seen
  17. Notation und Tastatur
  18. Ode an die Freude
  19. Offbeats
  20. Oh Happy Day
  21. Oh Susanna
  22. Oh, When The Saints
  23. Oh, When The Saints
  24. Red River Rock
  25. Rock My Soul
  26. Russian Heart
  27. Scarborough Fair
  28. Sloop John B
  29. Sometimes I Feel Like A Motherless Child
  30. Spielhaltung im Sitzen und im Stehen
  31. Summ, summ, summ, Hänschen klein
  32. Swanee River
  33. Swing Low, Sweet Chariot
  34. Takte zählen
  35. Tastatur
  36. Tom Dooley
  37. Tonleitern
  38. Triumphmarsch
  39. Variation über ein skandinavisches Lied
  40. Versetzungszeichen
  41. Vierteltriolen
  42. Vorzeichen
  43. Vorzeichen
  44. Wade In The Water
  45. Warum gibt es überhaupt Vorzeichen?
  46. Was für ein Keyboard brauche ich?
  47. What Shall We Do With The Drunken Sailor
  48. Whiskey In The Jar
  49. Wiederholungszeichen
  50. Winter ade
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt
Die Artikel wurden in den Warenkorb gelegt

Wird oft zusammen gekauft:

Diese Artikel zusammen kaufen
Gesamt: EUR 32,40

... auch gekauft:

Kunden, die das Produkt KEYBOARD SPIELEN MEIN SCHOENSTES HOBBY gekauft haben, kauften auch:
Produktbild
STRING WALKERHartog Cees
EUR  13,90
Produktbild
EUR  14,50
Produktbild
YOU RAISE ME UPGroban Josh
EUR  5,95
Produktbild
THE PIANO GUYSThe Piano Guys
EUR  20,95
Produktbild
NO NO NEVERTexas Lightning
EUR  4,10
Produktbild
EUR  6,50
Produktbild
EUR  22,50
Produktbild
KEYBOARD SCHULEBessler Jeromy + Opgenoorth Norbert
EUR  24,95

... auch dafür interessiert:

Kunden, die sich für das Produkt KEYBOARD SPIELEN MEIN SCHOENSTES HOBBY interessiert haben, interessierten sich auch für:

... auch gekauft:

Kunden, die Produkte von Bye Uwe gekauft haben, haben auch Produkte von folgenden Komponisten / Autoren gekauft:

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Schreiben Sie Ihre Bewertung für dieses Produkt!
Damit erleichtern Sie anderen Kunden die Entscheidung beim Einkauf und helfen ihnen das geeignete Produkt zu finden.
Kunden helfen Kunden auf unabhängige Weise.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Für das Produkt: KEYBOARD SPIELEN MEIN SCHOENSTES HOBBY
Empfehlenswert
E. B. aus Kirchheim b. München (25.01.11)
Hervorragend die Spiralheftung und die Übersichtlichkeit in der Darstellung. Die Tipps mit den Einstellungen für das Keyboard sind äußerst hilfreich. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich langsam und sinnvoll. Ein sehr gutes Buch für Anfänger und Wiedereinsteiger.
Empfehlenswerte Keyboardschule in einem Band
H. F. aus Berlin (02.02.06)
Die Aufgabe, eine sonst mehrbändige Klavierschule in einem Band zu gestalten, ist hervorragend gelöst wurden. Viele didaktische Elemente erleichtern das Lernen und das Üben: Akkord-Wechsel- und Akkord-Kreis-Übungen und farbige Markierungen.
Das Buchformat ist zwar ansprechend, und es macht neugierig, es ist aber unpraktisch in Hinblick auf Platzbedarf und Transport. Am Ende des Bandes hatte ich noch eine Akkord-Zusammenfassung erwartet.
In der Einleitung vermisse ich die Klärung von Schlüsselfragen, z.B.: Übe ich nun SFC oder Fingered Chords?
Warum kann man am Keyboard nur 3/4- und 4/4-Takte einstellen?
Als Anfänger würde ich mir eine komplett ausgefüllte Registrierung mit den Erfahrungen und dem Geschmack des Autors als erste Vorgabe wünschen.

Suchen Sie nach Produkten mit ähnlichen Begriffen: